Eigentumswohnungen in Weilbach

63937 Weilbach

118.000,00 €
Kauf
8
Zimmer
200 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
63937 Weilbach
Immobilien­typ
Wohnung, Etagenwohnung, Wohnen
Zimmer
8
Wohnfläche
200 m2
Nutzfläche
25 m2
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
Baujahr
1892
Online-ID
4760967
Anbieter-ID
1/20/359-359/8502
Stand vom
10.08.2019
Kauf­preis
118.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % (inkl. MwSt.)

Käufercourtage

Badezimmer
2
Bad mit
Fenster, Dusche
Separates WC
1
Parkmöglichkeit
Abstellraum
Denkmalgeschützt
Garage
Parkett
Energieausweis ist laut Gesetz nicht erforderlich.
Sonstige Angaben
Ein Energiepass ist nicht erforderlich - Grund: Baudenkmäler gem. § 16 (5) EnEV
Heizungsart
Ofenheizung
Befeu­e­rungs­art
Elektro
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

Handwerker aufgepasst: Hier können Sie die Hälfte dieses renovierungsbedürftigen Hauses erwerben und sich nach Ihren eigenen Vorstellungen ein gemütliches Heim einrichten.

Wohnung Nr. 1 (1/3 MEA - gelb): verbunden mit dem Sondereigentum an dem im EG gelegenen WC, sowie den 3 Abstellräumen und der Garage und der Wohnung im 1.OG von der Treppe aus links, bestehend aus 3 Zimmern, Küche, Bad, sowie dem Sondereigentum an dem im 2. OG gelegenen WC, sowie der Garage und dem Sondereigentum an der Wohnung im DG von der Treppe aus rechts (2 Zimmer, Dusche/WC).

Wohnung Nr. 4 (1/6 MEA - ....): verbunden mit dem Sondereigentum an der Wohnung im 2. OG, von der Treppe aus rechts, bestehend aus 3 Zimmern, Bad sowie der Garage im Erdgeschoss und einem Kellerraum.

Ein angrenzender Garten ist von einer namhaften Firma für wenig Geld dazu gepachtet. Diverse Garagen und ein Anbau hinter dem Haus sind zusätzlich vorhanden.

Zu einem günstigen Preis erhalten Sie hier 2 Wohnungen mit vielen Zimmern und viel Platz. Schaffen Sie sich hier ein gemütliches Heim.

Interesse geweckt? Rufen Sie uns an – wir zeigen Ihnen diese Immobilie gerne!


Ausstattung

Zusätzliche Ausstattung: Anbau von 1975


Lage

Markt Weilbach – liegt im Naturpark Bergstraße-Odenwald
Ortsteile: Weckbach, Gönz, Reuenthal, Wiesenthal und Ohrnbach
Einwohnerzahl: 2.155 Einwohner (per 30.06.2018)
Fläche: 27,28 km²

Markt Weilbach
Die waldreiche Umgebung liegt im Naturpark Bergstraße-Odenwald und ist daher nicht nur für Urlauber ein optimaler Ort der Ruhe und Entspannung. Die zahlreichen gekennzeichneten Rad- und Wanderwege führen über Berg und Tal und lassen den Alltag schnell vergessen. An Sehenswürdigkeiten bietet das Ort zum Beispiel die 1789 erbaute katholische Johanneskirche, die 1585 erbaute Mudmühle, den Dreiröhrenbrunnen, die nahegelegene Gotthardsruine mit Blick in sieben idyllische Täler, oder das täglich klingende Glockenspiel.
Freizeit:
Wie wichtig den Bürgern die Gemeinschaft ist, zeigt sich an den über 33 Vereinen und Organisationen, die keine Wünsche für das Gesellschaftsleben offen lassen. Man kann sich zum Beispiel mit Fußball, Tennis, Volleyball, Tischtennis oder anderen Sportarten im Sportverein fit halten. Auch Schützenverein, Geflügelzuchtverein, Gesangsverein, Chöre, Musikverein, Heimatverein, Imker-Verein oder Hilfsorganisationen wie Feuerwehren sind vor Ort und ermöglichen die Freizeitgestaltung für jung und alt. Bekannt und beliebt ist beispielsweise auch der Bartholomäus Markt. Der Carnevalsverein „Weilbacher Frösch“ sorgt für Spaß und das gesellige Leben nicht nur in der fünften Jahreszeit.
Leben und Einkaufen:
Im Ort befinden sich ein Dorfladen mit Bäcker, Poststelle, ein Metzger, Schreibwarengeschäft, Haushaltswarenladen und ein Schuhgeschäft. Im nahen Nachbarort Amorbach gibt es weitere Einzelhändler und zahlreiche Supermärkte.
Die finanzstarke Gemeinde kann beim Thema Kinder und Bildung mit dem 2017 neu gebauten Kindergarten mit Kinderkrippe „Räuberhöhle“, im Ortsteil Weckbach mit dem Kindergarten „Königreich“ und nicht zuletzt der Gotthard-Grundschule aufwarten. Im nur 3 Kilometer entfernten Schulzentrum von Amorbach gibt es eine Mittelschule, Realschule und Gymnasium. Die ärztliche Versorgung ist durch einen Allgemeinarzt, einen Zahnarzt, Tierarzt und eine Praxis für Physiotheraphie sichergestellt. Ein Seniorenheim und altersgerechten Wohnungen sind ebenfalls vorhanden.
Verkehrsanbindung:
Weilbach liegt verkehrsgünstig an der B 469 zwischen Miltenberg am Main und Amorbach. Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln kann der Ort direkt mit der Bahnlinie Miltenberg/Seckach oder über mehrere Buslinien erreicht werden.


Sonstiges

Die Angaben zum Objekt stammen vom Verkäufer. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Weilbach Busbetriebshof
  • Kirchgäßner
    • Weilbach, Bahnhof
    • Weilbach, Brücke
    • Schule, Weilbach
  • Gotthard Grundschule Weilbach
  • Kindergarten Räuberhöle
  • Schreibwaren Schneider
  • Bäckerei Zipp
    • Elektro Erbacher

Sparkasse Miltenberg-Obernburg

Ihr Ansprechpartner

Herr Friedrich Ott

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.main-echo.de, Objekt 1/20/359-359/8502 - vielen Dank!