Gewerbeflächen mit 2 Wohnungen in Miltenberg

63897 Miltenberg

825.000,00 €
Kauf
6
Zimmer
230
m2

Objektdaten

Adresse
63897 Miltenberg
Immobilien­typ
Gewerbe, Halle, Industrie, Wohnen
Zimmer
6
Gesamtfläche
1.400 m2
Grundstück
5.840 m2
Wohnfläche
230 m2
Büroflächen
400 m2
Lagerfläche
1.000 m2
Baujahr
1980
Erschließung
vollerschlossen
Online-ID
4731551
Anbieter-ID
1/20/359-359/8252
Stand vom
13.03.2019
Kauf­preis
825.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % (inkl. MwSt.)

Käufercourtage

Parkmöglichkeit
Abstellraum
Garage
Kfz-Stellplatz
Massivbauweise
Teeküche
Energie­aus­weis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Gültig bis
26.10.2026
Aus­stell­datum
27.10.2016
Gebäudeart
nicht-Wohnimmobilie
Stromwert
15,00 kWhm2a
Wärmewert
9,00 kWhm2a
Baujahr
1980
Primärer Energieträger
Öl
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Parkmöglichkeiten insgesamt
27

Hier können Sie Wohnen mit Arbeiten ideal verbinden.

Dieses Immobilienangebot besteht aus einem Wohn- und Gewerbebau mit unterschiedlich großen Hallen, sehr großen Freiflächen, Büroräumen und 2 Wohneinheiten.

Die Gebäude sind größtenteils aus dem Baujahr 1960 und ein Hallenteil von 1985. Im Jahr 1985 wurde das Wohngebäude umfassend renoviert.

Angrenzend an die Büroräume im Wohnhaus befinden sich die Ausstellungsräume, dahinter Hallen mit unterschiedlichen Höhen von 6 - 8 m.

Die beiden Wohnungen mit je ca. 115 m² Wohnfläche befinden sich über der Büroetage.

Nachdem diese großzügige Immobilie vielseitig nutzbar ist, dürfte sie auch schnell wieder einen neuen Eigentümer gefunden haben.

Warten Sie daher nicht zu lange und vereinbaren Sie gleich einen Besichtigungstermin!


Lage

Die Kreisstadt am Fuße der Mildenburg vereint Moderne und Tradition. Die von gut erhaltenen und restaurierten Fachwerkhäusern geprägte Altstadt (12. – 14. Jahrhundert) mit dem ältesten Gasthaus Deutschlands und dem Brauereiviertel steht dabei im Kontrast zu den Neubauten rings um die teilweise noch erhaltene Stadtmauer.

Die Stadt Miltenberg teilt sich in sechs Stadtteile, Breitendiel, Mainbullau, Schippach, Berndiel, Wenschdorf und Monbrunn, mit einer Einwohnerzahl von ca. 9200 Menschen.

Die Bahnstrecken aus dem nördlichem Landkreis, Spessart und Odenwald laufen in Miltenberg zu einem Knotenpunkt zusammen und bilden zusammen mit der B469 eine gute Infrastruktur im Nah- und Fernverkehr. Auch zahlreiche Buslinien sind vorhanden.

Ebenfalls nennenswert ist die gute ärztliche Versorgung mit Allgemeinärzten, Zahnärzten, Augenärzten, Orthopädie, Kinder- und Jugendärzten.

Ein besonderer Publikumsmagnet ist die Ende August stattfindende Michaelismesse, das größte Volksfest am Bayerischen Untermain.
Doch auch im restlichen Jahr bietet die Kreisstadt zahlreiche Freizeitangebote wie das städtische Hallenbad, Minigolf, Kino, die Theatertage auf der Mildenburg oder das Altstadtfest.
Auch in Sporthallen, Musikschulen oder Vereinen, wie z.B. bei der Wasserwacht, freiwilligen Feuerwehr oder im Fußballverein, kann man seine Freizeit verbringen.

In Miltenberg gibt es drei Kindergärten, doch besonders attraktiv wird Miltenberg durch die Präsenz nahezu aller Schulzweige von der Volksschule, Hauptschule, Realschule und Berufsschule über das Gymnasium bis zur Förderschule. Für ältere Einwohner Miltenbergs stehen drei Seniorenheime zur Verfügung.


Sonstiges

Die Angaben zum Objekt stammen vom Verkäufer. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen.

Karte nicht verfügbar

Sparkasse Miltenberg-Obernburg

Ihr Ansprechpartner

Herr Friedrich Ott

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.main-echo.de, Objekt 1/20/359-359/8252 - vielen Dank!