**VePa IMMOTIPP** 1 Zi. - ETW, Dachgeschoss IN ZENTRALER LAGE VON ASCHAFFENBURG!

63739 Aschaffenburg

122.200,00 €
Kauf
1
Zimmer
47 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
63739 Aschaffenburg
Immobilien­typ
Wohnung, Etagenwohnung, Wohnen
Zimmer
1
Wohnfläche
47 m2
Etagenanzahl
4
Etage
4
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
Vermietet
Baujahr
1968
verfügbar ab
sofort
Online-ID
4792498
Anbieter-ID
151.10
Stand vom
16.04.2019
Kauf­preis
122.200,00 €
Provision für Käufer
3,57% inkl. MwSt.
Badezimmer
1.00
Wohneinheiten
1.00
Kabel-/Sat-TV
Energie­aus­weis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
147.50 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
06.06.2028
Energieeffizienzklasse
E
Baujahr
1968
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Singlewohnung mitten in Aschaffenburg – Eine Gelegenheit zur hervorragenden Investition ! In einer der Bestlagen in Aschaffenburg bieten wir eine Eigentumswohnung, welche als Etagenwohnung im 4. Obergeschoss links in einem Mehrfamilienhaus integriert ist. Das angebotene Objekt wurde 2002 modernisiert und das Objekt sollte einen neuen Anstrich bekommen. Die 1-Zimmer-Eigentumswohnung ist im Dachgeschoss des Mehrfamilienhauses und über eine breite Treppe sehr gut zu erreichen. Der Boden kennzeichnet sich im eigentlichen Wohnbereich aus Teppich. Der Küchenbereich wurde mit Vinyl sehr gut versiegelt. Selbstverständlich wurden im Dusch- /Badezimmer Fliesen bis an die Decke im Jahr 2002 verfliest und der Boden neu gelegt. Die Wohnung besitzt einen großzügigen Wohn-/Schlafbereich, der z. B. für einen Singlehaushalt oder eine Monteurwohnung hervorragend geeignet ist! Es wird durch die großen Fenster genügend Helligkeit in die Räume gespendet. Von hier aus hat man sogar Einsicht auf das Schloss in Aschaffenburg. Der SOLL Mietzins 2018 unter Berücksichtigung der marktüblichen Mieten liegt bei EUR 4.320,00 p.a. Das Gesamtobjekt wurde im Jahr 1968/69 auf solide „Füße“ gestellt und hat eine sehr gute Bausubstanz. Die Kellerräume und das Dach sind trocken, jedoch baujahresgemäß nicht wärmegedämmt, was auch für die Außenhülle gilt. Ein 40cm Mauerwerk sorgt jedoch für gute energetische Werte. Die Gas- Niederbrennwertheizung ist von 1993 und hat Ihren Grenzwert erreicht. Hierzu gibt es bereits ein Angebot eines Gas-/Wasser - Installateurs mit ca. 30.000 EUR inkl. des Wechsels der gesamten Heizkörper im Objekt und der Heizungsanlage. Die Telekommunikation und SAT-TV sind via Parabolantenne der jeweiligen Einheiten problemlos möglich. Ein Kellerraum mit ca. 5 m² Fläche gehört zur Wohnung. Waschmöglichkeiten sind stets in jeder Eigentumswohnung vorhanden. Einen Waschraum gibt es zum Objekt nicht. Die Wohneinheit stellt für Aschaffenburg Citylage eine sehr gute Investition oder für den Eigennutzer eine sehr perspektivische Wohnlage mit guter Anbindung und Infrastruktur im direkten Umfeld dar! ANGABEN ZUM ENERGIEAUSWEIS -Gültig bis 06.06.2028 -Energieausweistyp: EVA -Endenergiebedarf: 147,5 kWh/(m²/a) -Energieträger: Erdgas -Baujahr: 1968 -Energieeffizienzklasse: E


Ausstattung

AUSSTATTUNG und MODERNISIERUNGSJAHRE: -VELUX KUNSTSTOFFFENSTER, WEISSER RAHMEN / 2011 - FUSSBODEN, WAND- UND DECKE, FLIESEN, FLIESENSPIEGEL / 2002 - BAD MIT BADEWANNE / 2002 -EINZELNER KELLERRAUM / 1992


Lage

Aschaffenburg, auch das „Bayerische Nizza“ genannt, bietet unzählige und abwechslungsreiche kulturelle, kulinarische und sportliche Freizeitangebote an. Das Objekt befindet sich im Herzen von Aschaffenburg in der unmittelbaren Nähe der Mainpromenade, wo viele Reisebusse parken sowie Flusskreuzfahrtschiffe Ihre Anlegestelle haben und unzählige Touristen ihren Treffpunkt vereinbaren. Da das Objekt in der zweiten Reihe liegt, ist es von Lärm und Hochwasser geschützt. Das Zentrum von Aschaffenburg erreicht man von hier aus in wenigen Gehminuten. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs, wie Kindertagesstätten, Kindergarten, Grundschule, weiterführende Schulen, Hochschule, Allgemeinärzte sowie Lebensmittelmärkte, Banken, Apotheke, Bäcker, Metzger und Gastronimie sind in der unmittelbaren Nähe zu erreichen. Über die Mainuferpromenade direkt unter dem imposanten Schloss Johannisburg gelangt man mit dem Fahrrad zu den beliebtesten Ausflugszielen am Main wie z.B. Seligenstadt oder Miltenberg. Die nächst gelegenen Großstädte wie Frankfurt, Darmstadt oder Würzburg sind leicht über die ca. 8 Minuten entfernte Autobahn bzw. mit dem Zug zu erreichen.


Sonstiges

KONTAKTHINWEIS: Für weitere Informationen und/oder zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins, wenden Sie sich bitte an unser Büro in Aschaffenburg. Liebe Kunden,bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Anfragen bezüglich genauer Lage, Zusendung von Exposé sowie Vereinbarung einer Besichtigung vor Ort erst nach Zusendung Ihrer Email mit vollständiger Angabe Ihrer Telefonnummer und Adresse beantworten können.Gerne können Sie hierzu das Kontaktformular des Immobilienportals oder unserer Homepage www.vepa-immobilien.de verwenden. VePa IMMOBILIEN DIN-Zertifizierte IMMOBILIENMAKLER und SACHVERSTÄNDIGE für die Markt- und Beleihungswertermittlung von Immobilien Sandgasse 5 + 23, 63736 Aschaffenburg TEL: 06021 77 11 757 EMAIL: info@vepa-immo.de www.vepa-immobilien.de Verkäufern bieten wir eine fachkundige Bewertung Ihrer Immobilie und die umfassende Betreuung bis zum Vertragsabschluss. Wenn Sie also vor der Entscheidung stehen, Ihre Immobilie zu verkaufen, zögern Sie nicht uns anzusprechen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung!!! Für weitere Informationen und/oder zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins stehen wir Ihnen gerne telefonisch und persönlich zur Verfügung. SONSTIGES: Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Daten kann von uns keine Haftung übernommen werden. Eine Weitergabe des Exposés an Dritte nur mit Einverständnis des Anbieters.KONTAKTHINWEIS:

Karte nicht verfügbar

Ladengeschäft

Ihr Ansprechpartner

Firma VePa GmbH IMMOBILIEN

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.main-echo.de, Objekt 151.10 - vielen Dank!